Fahndungsaufruf

Fahndungsaufruf

Hier noch ein Fahndungsaufruf in eigener Sache.
Wer kennt das Schwein, dass Anfang Juli am Rande des Sportplatzes in Betzendorf randaliert hat?
Wir gehen davon aus, dass es sich um denselben Täter handelt, der das schon vor vielen Jahren auf dem Platz getan hat.
Wir befürchten er wird es wieder versuchen. Diesmal konnten wir mit einer Nachtsichtkamera aber ein Foto schießen, auf dem das Gesicht ganz gut zu erkennen ist. Markant ist die langgezogene Nase.
Sheriff Rainer hat immer ein offenes Ohr für Hinweise die zur Ergreifung des Täters führen!
Eine Belohnung ist auch ausgesetzt: Hinweise die zur Ergreifung des Übeltäters führen werden mit einer kostenfreien Funktionsgymnastik-Übungsstunde belohnt!
Unbenannt

Kommentare & Freunde

Kommentare