TuS Hertha goes Winnetou (Part 13)

TuS Hertha goes Winnetou (Part 13)

TuS Hertha goes Winnetou Am 5.September hat sich wie jedes Jahr der TuS-Hertha-Treck wieder nach Norden aufgemacht um den wilden Westen zu erobern und im Tal des Todes nach dem Rechten zu schauen. Mit fast 50 Teilnehmern war der Planwagen vom Busunternehmen Heuer gut gefüllt. Der Kutscher (Typ: „Lonesome Rider“ – wortkarg und zielgerichtet!) kannte den Weg und hat uns sicher durch die Prärie geführt. Pünktlich zur Ankunft im Tal … [weiterlesen]

TuS Hertha & Jägermeister-Stammtisch Kanutour 2015

TuS Hertha & Jägermeister-Stammtisch Kanutour 2015

Und hier noch kurz etwas zur „TuS Hertha & Jägermeister-Stammtisch Kanutour 2015“ auf der Ilmenau am 19.Juli. Es war wieder ein großes Happening obwohl es diesmal deutlich kühler und sowohl von unten als auch von OBEN nass wurde. Trotzdem hat es die rund 30 Teilnehmer nicht davon abgehalten viel Spaß zu haben. Aber seht selbst…

Spiel ohne Grenzen 2015

Spiel ohne Grenzen 2015

Am ersten Samstag im Juni erinnerte ein Spektakel auf unserem Sportplatz sehr stark und durchaus gewollt an eine internationale Fernsehshow aus den 60ern und 70ern… `Spiel ohne Grenzen´ In einem TOP-organisierten Revival des TV-Straßenfegers kämpften 11 Länder in verschiedenen Disziplinen um Zeiten und Punkte. Extra auf heißen Öfen dafür angereist waren zwei Teams aus Finnland, die wirklich für grenzenlosen Spaß sorgten. Mit Schwimmflossen durch Kriechtunnel (für einige auch ohne nicht … [weiterlesen]

1.Mai Frühschoppen

1.Mai Frühschoppen

Hallo Fans, Freunde und Sponsoren, liebe Mitglieder, es war trocken, es war klar aber es war auch ganz schön kühl. Maikühl?! Egal! Es hat rund 50 Tapfere nicht davon abgehalten am 1.Mai zum Betzendorfer Schafstall zu kommen und unseren aljährlichen Frühschoppen bei bester Laune kräftig zu feiern. 1.Mai-Frühschoppen Um 10:30 Uhr ging’s los. Aber ging es wirklich los? Nein! Noch um kurz vor elf Uhr drohte der eigens für diesen … [weiterlesen]

Familien in Bewegung

Familien in Bewegung

„Familien in Bewegung“, hieß das Motto. Alle Turnkinder waren mit Ihren Familien zu einem gemeinsamen Frühstück und anschließendem Sport eingeladen. Ab 9:30 Uhr konnten sich alle Teilnehmer am reichhaltigen Frühstücksbuffet bedienen. Stephi, Brigit und Sabine hatte alles toll vorbereitet und führten anschließend durch das gemeinsame Sportprogramm. In Einzelübungen konnte jeder seine sportliche Belastbarkeit testen oder gemütlich das ein oder andere ausprobieren. Außerdem wurden zwischendurch auch immer wieder gemeinsame Übungen durchgeführt. … [weiterlesen]

  1. Pages:
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. ...
  11. 21